Der neue Duotone Dice SLS 2022 - Rider Test View und Vergleich

Duotone Dice SLS 2022

Was macht den neuen Duotone Dice SLS 2022 aus?

Highlights:

  • Neun verschiedene Größen: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 qm²
  • Zwei verschiedene Farben: Vanilla/Coral Red, Blue/Mint
  • Freestyle/ Big Wave
  • Für Fortgeschrittene und Profis
  • Innovative Penta TX Rahmenkonstruktion
  • 15% leichter als normale Kontruktionen
  • Sehr direktes Bar Feedback
  • Präzise, intuitive Lenkung
  • Konstante Kraftübertragung
  • Optimierte Power Release nach dem Pop
  • Drei verschiedene Settings (Soft/Medium/Hard)
  • Pulley Less Bridle System
  • kein Deforming
  • Extrem kraftvoller Lift für große Sprünge und viel Hangtime
  • Perfekt für Megaloops und Downloops
  • Unglaubliche unhooked Performance
  • Verbesserte Drift Ability
  • Mehrere Tip Tuning Options
  • 4 oder 5 Line Setup möglich


Der neue Dice SLS 2022 steht unter dem Motto Strong Light Superior. Dieses Topic des neuen Duotone Kite zeigt sich in seinem neuen Design, vor allem aber im neuen Material des Dice SLS 2022. Die in zwei Farben erhältlichen SLS 2022 Kites gibt es in neun verschiedenen Größen: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 qm², somit ist beim neuen Dice für jeden Rider die passende Größe dabei.

Die Insights vom neuen Dice SLS 2022 Kite:
-noch mehr Stabilität durch Penta TX

Der neue Duotone Dice SLS wurde speziell für die Einsatzbereiche Freestyle und Big Wave entwickelt und soll auch für beispielsweise ein Big Air Event besonders gut geeignet sein. Gerade für den Profibereich ist der Dice SLS ideal, sogar den King of the Air soll kann Kite bestreiten, so Duotone.


Doch auch abseits der Wettbewerbe macht der Doutone Dice großen Spaß. Mit der neuen und innovativen Penta TX Frame Construction ist der Dice SLS noch stabiler und hat eine steifere Struktur im Kite was zu einem insgesamt direkteren Gefühl seines Riders führt.


Generell gibt der Dice SLS 2022 ein viel direkteres Bar Feedback und umgekehrt spürt man jede Bewegung der Bar direkt im Kite. Das hat den Vorteil, dass die Lenkung zum einen präziser und zum anderen intuitiver ist. Dazu wurden durch das neue Upgrade mit dem Penta TX Material und generellem Material Mix 15% Gewichtsersparnis erreicht, was den SLS noch handlicher und leichter kontrollierbar macht und die Wind Range vergrößert.


Ein weiterer Vorteil der neuen Penta TX Frame Construction und des Material Mix ist, dass der Dice SLS 2022 durch seine grundsätzlich steifere Struktur nun auch bei leichtem Wind eine bessere Performance aufweist. Außerdem weist der Kite eine konstante Kraftübertragung und generiert zudem sehr einfach und ebenfalls konstant Power, was ein frühes Hochkommen auf dem Wasser vereinfacht. Auch die Power Release nach dem Pop wurde beim SLS 2022 nochmal optimiert, um noch mehr Tricks in den Bereich des Möglichen zu bringen.

Improved Jumping Technique made by Dice SLS

Mit dem Dice SLS jetzt auch noch höhere Jumps, mehr Tricks, und reibungslose Kiteloops möglich, genauso hilft der neue Dice SLS dabei, die eigenen Sprungtechniken zu verbessern, wie zum Beispiel Big Air. Die drei verschiedenen Settings mit Soft, Medium, Hard in Kombination mit den zahlreichen Tip Tuning Options sorgen außerdem für ein individuell angepasstes Fahr- und Fluggefühl und kann somit jedem fortgeschrittenen und professionellen Rider und seinen Ansprüchen gerecht werden.


Wie schon bei den vorangegangenen Dice Modellen besitzt auch der SLS 2022 ein Pulley Less Bridle System, was die besonders präzise und direkte Lenkung des neuen Dice zusätzlich verbessert und in Kombination mit dem neuen Penta TX Material dafür sorgt, dass der SLS so gut wie kein Deforming hat, egal bei welchen Windbedingungen.


Für wen ist der Dice SLS 2022 geeignet?

Insgesamt ist der Duotone Dice SLS 2022 ein sehr präziser und stabiler Kite. Er hat eine große Wind Range, was zu einer sehr guten Performance beiträgt und ist vor allem für fortgeschrittene und professionelle Rider sicherlich eine gute Wahl. Dabei ist der Kite besonders gut für die Bereiche Big Air, Freestyle Unhooked, Hooked, Freestyle und Wave geeignet aber auch in den Kategorien Wave und Foil macht der neue Duotone Kite eine gute Figur.



Rider Review zum Dice SLS von Lasse Walker und Val Degret

Die beiden professionellen Kitesurfer Lasse Walker und Val Degret sind fester Bestandteil des Duotone Teams und haben den neuen Dice SLS getestet. Im Interview mit Duotone gaben die beiden ihre Eindrücke mit einer Review bekannt.


Als erstes wurden die beiden nach ihrem ersten Eindruck vom neuen SLS gefragt. Beide betonten hier die extreme Geschwindigkeit des neuen Dice. Van beschrieb den neuen Kite als einen "getunten Dice" aufgrund von besseren Schlaufen, mehr Hangtime und einem sehr guten Gefühl an der Bar.


Die nächste Frage bezog sich darauf, in welchen Bereichen der SLS am besten performt und welche Unterschiede die neue Penta TX Konstruktion mit sich bringt. Val empfindet den neuen Dice als perfekten Big Air Kite, bezeichnet ihn aber auch als guten Allrounder. Lasse lobt die neue Penta TX Konstruktion. Sie macht den Kite leichter und gleichzeitig steifer und allgemein leistungsfähiger macht. Dadurch ergibt sich ein sehr präzises und einfaches Handling, das Lasse Walker ebenfalls hervorhebt.


Die beiden Profi Kitesurfer haben auch verraten, welches Line Setups sie beim SLS am liebsten benutzen und ein paar Trimming Tips gegeben. Beide verwenden hier am liebsten eine kleine Clickbar mit 22 Meter Lines. Außerdem ist bei beiden Kite Surfern die mittlere Einstellung des Kites besonders beliebt, vor allem für Big Air. Für Freestyle Tricks bevorzugt Val allerdings auf die innere Einstellung für unhooked Tricks.


Beide bevorzugen als Einstellung einen Luftdruck von 7-9 psi, je nach Windstärke.


Bei der letzten Frage, für welche Rider der SLS am besten geeignet ist waren sich Lasse und Val ebenfalls einig. Der Kite ist demnach am besten für Big Air, Mega loops, Freestyle und Wellenreiten für Rider aller Könnens Stufen geeignet.


Duotone Dic SLS 2022
Duotone Dice SLS 2022

Das neue Duotone Kite Dice SLS 2022 im Vergleich

Mit dem Dice SLS 2022 führt Duotone seine Dice Kite Reihe fort und bringt mit dem SLS ein noch leistungsstärkeres Kite auf den Markt. Schon die vorherigen Dice Modelle waren sehr leistungsstark und auch bei professionellen Kite Surfern beliebt, wie auch bei dem fünfmaligen Kite Weltmeister Aaron Hadlow. Dieser entwickelte gemeinsam mit Dice Designer Ralf Grösel den neuen SLS 2022. Wo die Unterschiede liegen und was den neuen Duotone Dice sls 2022 ausmacht kannst Du in diesem Artikel nachlesen.

Wo sind die Unterschiede zum normalen Duotone Dice 2021?

Highlights:

  • Gemeinsamkeiten: Bridle Less System; Freestyle/Wave Kite; Gleiche Settings zur Auswahl (Soft, Medium/Hard); Tip Tuning Options; wettkampftauglich;
  • Unterschiede: Penta TX Material beim SLS leichter; Noch weniger Deforming beim SLS, gesamter Kite leichter, präzisere Lenkung, reagiert besser auf Steuerimpulse, stabiler in der Luft


Grundsätzlich haben die Kites von Duotone schon seit langer Zeit eine hohe Qualität. Diesem hohen Standard entspricht auch der Duotone Dice von 2021 und trotzdem hat Duotone beim neuen Dice SLS 2022 die Qualität noch einmal angehoben.


Zum einen haben der Dice SLS 2022 und der Dice 2021 von Duotone viele Gemeinsamkeiten, die der Designer Ralf Grösel und die Profi Kiter Aaron Hadlow und Lasse Walker auch beim SLS Kite wieder verwendet haben. Das spricht wiederum für die generell hohen Standards und die hohe Qualität der Duotone Kite Produkte, was immer eine sehr gute Performance zur Folge hat.


So wurden beide Dice speziell für die Bereiche Freestyle und Wave entwickelt, beide haben aufgrund des Bridle Less System ein sehr präzises Bar Feeling sowie ein direktes Bar Feedback. Eine weitere Gemeinsamkeit stellen die drei verschiedenen Settings mit Soft, Medium und Hard und die zahlreichen Tip Tuning Options dar, welche es dem Fahrer sowohl beim Dice 2021 als auch beim Duotone Dice SLS 2022 ermöglichen den Kite ganz auf seine Bedürfnisse einzustellen.


Außerdem sind beide Dice sehr gut für Big Air geeignet und damit auch überaus wettkampftauglich. Auch Loops sind mit dem Kite aus 2022 und 2021 leicht zu bewältigen, genauso wie sämtliche andere Tricks. Somit sind beide Produkte perfekte für, zum Beispiel, Freestyle Competition.


Überlegen ist der neue SLS Kite aber vor allem in einer Kategorie: dem Material. Während beim Dice 2021 noch das Trinity TX Material verwendet wurde, hat man dem Duotone Dice SLS 2022 mit dem Penta TX Material für die Rahmenkosntruktion einen noch leichteren und noch stabileren Dice geschaffen. Ganz Nach dem SLS Motto Strong Light Superior.


Dadurch reagiert der neue SLS Kite noch präziser auf Steuerimpulse. Zusätzlich ist das neue Penta TX Material leichter als das Trinity TX des Dice 2021, was den Kite noch handlicher macht als den Dice 2021. Dieses Material der Rahmenkonstruktion ist außerdem noch stabiler wodurch sich der SLS auch bei starkem und böigen Wind nicht verformt. Das sorgt für eine konstante Performance bei allen Bedingungen. Während der Duotone Dice SLS 2022 jedoch nur in 7 Größen verfügbar ist, gibt es beim normalen Dice 2021 Kite sogar 9 Größen zur Auswahl.


Außerdem ist der Dice 2021 beim Preis ein wenig tiefer gelegen als der SLS und ist damit eine hervorragende Alternative zum SLS mit einer ähnlichen Performance. Wer jedoch ein Kite sucht, das dem neusten Standard entspricht und maximale Performance bringt, ist mit dem neuen SLS Kite von Duotone am besten beraten.


Behind the Design mit Dice Designer Ralf Grösel
-Interview

Duotone hat Dice Designer Grösel zum neuen Design des Dice SLS interviewed und herausgefunden, was den neuen Duotone Kite ausmacht und wo die Innovationen zu den letzten Dice Modellen liegen. Das Interview kannst Du in diesem Abschnitt in übersetzter Form nachlesen.

Hallo Ralf, was waren die Designvorgaben und Ziele für den neuen Dice SLS?

Die Aufgabenstellung war ähnlich wie bei den Evo SLS und Neo SLS Kites. Mit der Einführung des SLS im letzten Jahr haben wir eine sportliche Version der bereits implementierten Kiteserie. Der Dice SLS wird die gleiche Fahrerschaft ansprechen. Der Dice ist sehr sportlich und wird von den meisten unserer Teamfahrer, die beim Red Bull King of the Air antreten, wegen seiner hohen Sprung- und Loopingfähigkeiten verwendet. Mit der neuen Materialkombination des Dice SLS ist er noch sportlicher und reaktionsfreudiger geworden.

Was waren die wichtigsten Geometrie- und Profiländerungen, die du am Kite vornehmen musstest, um das steifere Penta TX Material zu integrieren?

Um die von uns angestrebten Flugeigenschaften an das Penta TX Material anzupassen, mussten wir alle wesentlichen Designaspekte des Kites ändern. Zum Beispiel ist der Radius im Vergleich zum ursprünglichen Dice ein wenig offener. Ich habe die Profile leicht verändert und eine neue Brückengeometrie eingeführt, vor allem im Tip-Bereich, um die Unterstützung anders zu gestalten, die für die Arbeit mit dem steiferen Penta Tx-Material erforderlich war. Um das Feedback und die Informationen zu erhalten, die ich wollte, musste ich einige Variablen ändern, hauptsächlich im Arc. Beim Evo SLS haben wir Flex Struts, aber das ist kein Teil des Dice SLS, da es ihn zu flexibel und reaktionsschnell gemacht hätte.

Wie hat die Einführung von Penta TX die Leistung des Dice SLS im Vergleich zum Dice verändert?

Wir versuchen immer, das Modell in Bezug auf die Handhabung und das Feedback der Bar vertraut zu halten. Der Dice SLS ist schärfer, das Feedback, das man von ihm bekommt, ist präziser. Das ist so, als würde man ein normales Auto mit der Sportversion vergleichen. Ich würde sagen, der Dice ist schon ein sportlicher Kite, ähnlich wie ein Porsche 911 und der Dice SLS ist wie der 911 GT3. Er ermöglicht es dir, in jeder Situation mehr Leistung abzurufen. Wenn du zum Beispiel in Kapstadt hoch über 20 Meter boosten willst, musst du den Wind und die Welle perfekt timen, um die maximale vertikale Beschleunigung zu erreichen und dann mit deinen Loops so horizontal wie möglich zu werden. Es geht um Präzision und Timing, um den Kicker zu sehen und zu wissen, wann man den Kite hochschwingen muss, um die nötige Geschwindigkeit zu erreichen, man muss wirklich alle Variablen zusammenbringen. Mit dem Dice SLS ist es ein bisschen einfacher und die Eigenschaften sind ein bisschen extremer, was es dir erlaubt, höher zu springen. Der Gewichtsvorteil und die zusätzliche Steifigkeit machen sich vor allem bei den größeren Größen in Form von Leistungssteigerungen bemerkbar.

Als wir uns letzte Saison über den ersten Evo SLS unterhielten, erwähnten Sie Verbesserungen im nutzbaren Windbereich, mehr vertikalen Auftrieb beim Springen und den Aufwindwinkel. Sehen wir diese Verbesserungen auch beim Dice SLS im Vergleich zum Dice?

Ja, das Penta TX-Material ist bei allen SLS-Modellen sehr ähnlich. Man gewinnt immer an Upwind-Performance, da sich der Kite durch das Material anders im Windfenster positioniert. Du kannst Ähnlichkeiten zwischen dem Evo SLS und dem Dice SLS spüren. Dieses Mal haben wir dafür gesorgt, dass du die verbesserte Low-End-Performance durch die erhöhte Schotkraft spürst, ein Feature, das beim Evo SLS nicht vorhanden ist. Der Evo SLS ist ein sehr wendiger Kite, er hat eine sehr hohe Leistung, aber du musst schneller werden, um die Leistung wirklich nutzen zu können. Beim Dice SLS haben wir durch die Änderungen am Radius, die ihn etwas flacher machen, dafür gesorgt, dass wir im unteren Bereich an Leistung gewonnen haben und vor allem das Gefühl, wie man das letzte bisschen Saft im Kite nutzen kann, um weiterzufahren. Ich denke, das ist ein ziemlich großer Aspekt der gesamten SLS-Entwicklung, die Power fühlt sich extrem zugänglich an und man fühlt sich super mit dem Kite verbunden.

Fahrer eines höheren Niveaus können ein weiteres Level aus den SLS-Kites herausholen, aber mit Dingen wie einer größeren Windreichweite, verbesserter Upwind-Performance und besserem Feedback sind diese Aspekte für alle Kiteboarder attraktiv, denkst du, dass der SLS alle Fahrerniveaus anspricht?

Es kommt darauf an, wonach man sucht. Ich denke, die Zielgruppe des Dice ist der sportliche Fahrer, der Kiter, der sich weiterentwickeln will, der hoch springen, Rotationen machen und sein Niveau steigern will. Es ist ähnlich wie bei der Wahl eines Autos: Was willst du? Wenn du an die Grenzen des Möglichen gehen willst und dich selbst pushen willst, dann bietet der Dice SLS ein scharfes, präzises Feedback, was bedeutet, dass der Kite immer mit dir spricht. Ich könnte mir vorstellen, dass die Leute ihn bei bestimmten Windbedingungen zu aggressiv finden, so wie man es bei einem Auto mit steiferer Federung finden könnte. Der originale Dice ist im Vergleich dazu ein wenig gedämpfter, was für viele Leute auch gut ist. Ich bin Rennfahrer, und wenn man schnell fahren will, braucht man einen Rennwagen, um das zu tun. Wenn du ein Maximum an Leistung und Ansprechverhalten wollen, musst du dich für einen Dice SLS entscheiden.

Welche Einstellungsmöglichkeiten und empfohlenen Luftdruck gibt es?

Wir haben drei verschiedene Einstellungen, die mittlere Einstellung, die die Werkseinstellung ist, und dann eine härtere oder weichere Einstellung. An der Vorderseite sind keine Einstellungen erforderlich, so dass wir dort nur einen Anschlusspunkt auf jeder Seite haben. Sie können also wählen, welche Art von Lenkrückmeldung Sie mögen und mit welcher Geschwindigkeit Sie in die Kurve gehen wollen. Ich muss sagen, dass ich wirklich die mittlere Einstellung empfehle. Minimum 7 psi und ich würde auf 8 psi gehen, um die ultimative Leistung aus dem Kite herauszuholen.

Wo hast du bei der Entwicklung des neuen Dice Tests durchgeführt und wer war mit Dir im Testteam?

Wir haben in Südafrika und Namibia getestet. Es war schwierig wegen der Pandemie und der Beschränkungen in Südafrika, aber die Bedingungen waren gut, es war großartig. Wie beim Evo SLS gehörten Aaron Hadlow und Marian Hund zum Testteam. Die Tests und die Entwicklung verliefen wirklich sehr reibungslos.

Dies ist nicht der erste SLS-Kite in der Duotone-Reihe; wie hat das Feedback der bereits veröffentlichten Erstauflage des Neo SLS und Evo SLS bei der Entwicklung des Dice SLS geholfen?

Das Feedback zu diesen beiden Kites war wirklich erstaunlich. Wir waren in der Lage, das gewisse Extra an Leistung zu extrahieren, was wirklich zu einem neuen Verständnis darüber führt, wie die Kites in Zukunft funktionieren werden. Ich habe das Feedback des Evo SLS bei der Entwicklung dieses Kites und aller kommenden Modelle von den Teamfahrern und dem Markt berücksichtigt. Es ist immer wertvoll, Feedback aus allen Bereichen zu bekommen und es ist ein Lernprozess. Wir sind im Moment auf einem ziemlich hohen Leistungsstandard, aber ich sehe immer noch Raum für Verbesserungen, was eine ziemlich aufregende Sache ist.

Nochmals vielen Dank, Ralf, dass du dir die Zeit genommen hast, heute mit uns über den Duotone Dice SLS zu sprechen.

"Vielen Dank, danke für die Einladung."

Duotone Dice SLS 2022 Ralf Grösel

Benötigst du weitere Hilfe? Kontaktiere uns!

Benötigst du eine persönliche Beratung oder möchtest du ein Board testen, damit du dein perfektes Board findest? Kontaktiere uns einfach per E-Mail, Chat oder Telefon: 089 189 406 90.


Unsere kompetenten Berater können dir das für dich am besten passende Board empfehlen, wodurch du dir viel Zeit beim Suchen sparst. Wir können dir dann die Ausrüstung direkt in deinen Einkaufswagen legen, mit allem, was du brauchst. Auch nach dem Kauf stehen wir Dir mit unseren Support- und Wartungsservice jederzeit zur Verfügung.


Diese Stories könnten dich interessieren

Kite Foil Kaufberater

by aboutwaves

Hydrofoiling hat in den letzten Jahren an großer Beliebtheit gewonnen. Durch den geringen Widerstand des Wings im Wasser unter dem Kiteboard gleitet man nur so durch das Wasser. Es ist ein Gefühl, dass dem Fliegen gleicht. Schon bei leichtem Wind hebt der Wing das Board aus dem Wasser und das Schweben beginnt.Zum Kite Hydrofoiling benötigt man neben einem Kite, einer Bar, dem Board und der Bindung noch das passenden Foil. Mit diesem Kaufberater möchten wir dir alle relevanten Informationen für deine perfekt Foil Ausrüstung und deinen ersten Foiling-Tag auf dem Wasser an die Hand geben.

Cabrinha Moto Kite vs. Cabrinha Switchblade Kite 2021 im Vergleich

by aboutwaves
Cabrinha Moto Kite 2021

Egal ob Du erst noch mit dem Gedanken spielst dieses Jahr mit dem Kitesurfen anzufangen, oder schon Erfahrungen hast, Du möchtest den perfekten Kite für Deinen ultimativen Kiteausflug besitzen. In 2021 gibt es daher einige neue und spannende Upgrades der altbekannten Moto und Switchblade Kites von Cabrinha. So hat Carbinha ein neues Material bei diesen Kites im Einsatz, das Nano-Ripstop-Material. Es ist ein Tuchfaser mit Drei-Millimeter-Double-Ripstop-Struktur, die lediglich 55 Gramm pro Quadratmeter auf die Waage bringt. Mit diesem Tuch soll der Schirm einerseits stabiler und langlebiger gestaltet werden, auf der anderen Seite geht es aber auch um eine Performancesteigerung durch effektivere Profildefinitionen. Jetzt stehst Du natürlich vor der großen Frage, welchen Kite Du Dir am besten zulegen solltest. Um Dir dabei zu helfen, haben wir einige spannende Informationen zu den jeweiligen Kites zusammengestellt. Am Ende dieser Story findest Du außerdem ein Fazit, das alle Inhalte nochmal grob für Dich zusammenfasst. Also: Lehn Dich zurück in freudiger Erwartung auf einen Artikel voller spannender Details. Der #perfekteMoment ist vorprogrammiert.

RRD Wind Wing 2020

by aboutwaves

RRD glänzt mit der neuen Y25 Kollektion. Der brandneue RRD Wind Wing 2020 sorgt für jede Menge Fahrspaß und ist super leicht zu transportieren.